News

Bericht

7. ATOLL Festival 2022 erfolgreich zu Ende gegangen

Mit ausverkauften Sälen und Zelten endete am Sonntag, den 25.09. das ATOLL Festival für zeitgenössischen Zirkus in Karlsruhe. Mehr als 6.500 Besucherinnen und Besucher hatten bei ATOLL die reiche Palette der jungen Kunstform des zeitgenössischen Zirkusschaffens auf sehr hohem Niveau kennenlernen können. (Lesezeit: 3min)

Sawdust Symphony
Kritik

Another one bites the sawdust

Die Zuschauer betreten einen Veranstaltungssaal, in dessen Mitte sich die Bühne befindet, die nur aus einem in ca. 1,20 Meter Höhe angebrachten, nackten und mit Tüchern nach unten abgehängten Holzlattenboden besteht. Ein weiteres Bühnenbild ist nicht vorhanden. Alles wirkt sehr spartanisch und karg, hat es aber – wie der Abend noch zeigen sollte – faustdick hinter den Ohren bzw. unter den Brettern. (Lesezeit: 4min)

ATOLL Festival Karlsruhe
Gewinnspiel

Gewinnspiel September 2022

ATOLL Festival Karlsruhe: ZirkusPlus verlost 2x 2 Tickets für das Stück „Sono io? – Bin ich das?“ von Circus Ronaldo am 17.09.22 um 18:30 Uhr in Karlsruhe (Lesezeit: 1min)

Ankündigung

Zirkus trifft auf Industrie-Roboter

Seit 30 Jahren baut UliK ungewöhnliche Maschinen und tritt damit weltweit auf. Im Jahr 2007 konnte er sich seinen Traum erfüllen: Yaskawa, ein japanischer Roboterhersteller mit einer Niederlassung bei München, lieh ihm einen Roboter für ein erstes Projekt in Luxemburg. (Lesezeit: 2min)

Berlin Circus Festival
Kritik

Guter Start für das Berlin Circus Festival

Das 8. Berlin Circus Festival holt noch bis zum 14. August internationale Künstler:innen aufs Tempelhofer Feld. An zehn Tagen zeigen zehn Gruppen in 26 Aufführungen ihre individuellen Wege in der Weite des zeitgenössischen Zirkus. Besonderheit: angestrebt wird ein Festival für alle. (Lesezeit: 4min)

Vienna Holz - Duo Sienna
Künstler:in des Monats

Künstlerin des Monats: Vienna Holz

Die Künstlerin des Monats im Juni 2022 ist Vienna Holz, die die eine Hälfte des Duo Sienna ist. Im Interview erzählt sie von ihrer Jugend als Zirkuschülerin und warum sie bis heute noch Stuntfrau werden möchte. Außerdem gibt Vienna Einblicke in die intensive Arbeit als Duo und in ihre Zirkus- und Lebensträume. (Lesezeit: 5min)