Über uns

Ideen, Werte, Ziele

Über uns

Wir sind ein junges Team aus Künstler:innen, Zirkusbegeisterten und Kulturvermittler:innen. Was treibt uns an? Die Idee, dass Zirkus noch so viel mehr Menschen erreichen kann. Wir sehen uns als Bindeglied zwischen der Zirkusszene und dem Publikum.

Ziele

Wir möchten Zirkus als Kunstform weiter etablieren und Menschen leichter zugänglich machen.

Wir möchten Klischees abbauen, die Zirkus pauschalisieren und in eine längst überholte Ecke stellen.

Wir verweisen auf Veranstaltungen und News als Anregungen für einen Besuch von neuen Zirkusstücken in der eigenen Stadt oder Umgebung. 

Wir möchten vielfältige Einblicke in die Zirkusszene geben, die sowohl für erfahrenes als auch unerfahrenes Publikum interessant sind.

Wir möchten ein niederschwelliges Onlineportal anbieten, in dem man sich leicht zurechtfinden kann.

Wir möchten Barrieren und Unsicherheiten im Hinblick auf neuere Formen von Zirkus abbauen.

Unsere Philosophie

Wir sind offen für alle Formen von Zirkus.

Wir stehen für Vielfalt und Toleranz. Auch im Zirkus!

Aus diesem Grund unterstützen wir keine sexistischen, rassistischen, ableistischen Zirkus-Produktionen.

Wir distanzieren uns ausdrücklich von Tierhaltung im Zirkus. Unserer Auffassung nach, lassen sich Tiere in der Manege mit Tierwohl nicht vereinbaren. Eine Kooperation (Eintragung in unseren Veranstaltungskalender) setzt voraus, dass keine Tiere Teil der Zirkusproduktion sind.

Wir sind immer offen für Feedback und Rückmeldungen.

Gründungszentrum Alter Schlachthof

Mit unserem Büro auf dem Alten Schlachthof in Karlsruhe sind wir im Herzen der Kultur- & Kreativszene.

ZirkusPlus ist Mitglied beim Bundesverband Zeitgenössischer Zirkus e.V.

Der Bundesverband Zeitgenössischer Zirkus e.V. (BUZZ) wirkt als Dachverband für die Sparte Zeitgenössischer Zirkus in Deutschland und vertritt alle professionellen Zirkusschaffenden gegenüber Öffentlichkeit und Politik. Der BUZZ bietet eine umfassende, aktuelle Informations- und Austauschplattform für die Akteur:innen der deutschen Zirkusszene durch landesweite Städtepole, Newsletter und seine Website. Der BUZZ arbeitet an der langfristigen Etablierung der Sparte Zeitgenössischer Zirkus als Kunstform innerhalb der Darstellenden Künste. 

ZirkusPlus ist Mitglied der Initiative Charta der Vielfalt e.V.

Die Charta der Vielfalt ist eine Arbeitgebendeninitiative zur Förderung von Vielfalt in Unternehmen und Institutionen. Ziel der Initiative ist es, die Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt in der Arbeitswelt in Deutschland voranzubringen. Organisationen sollen ein Arbeitsumfeld erschaffen, das frei von Vorurteilen ist. Alle Mitarbeiter_innen sollen Wertschätzung erfahren – unabhängig von Alter, ethnischer Herkunft und Nationalität, Geschlecht und geschlechtlicher Identität, körperlichen und geistigen Fähigkeiten, Religion und Weltanschauung, sexueller Orientierung und sozialer Herkunft.

Und Jetzt:
Entdecke die Zirkuswelt

News | Fotos | Veranstaltungen | Interviews | Ankündigungen