Zum Inhalt springen

I was told. | Kathrin Wagner | 2024

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

I was told. | Kathrin Wagner | 2024

8. März | 19:30 - 20:30

17€ – 22€

In I Was Told. wird damit gespielt, hinterfragt und manipuliert, wie das Publikum und die Künstlerin selbst sie als Performerin und Frau auf der Bühne wahrnehmen. Aus persönlichen Erfahrungen mit Sexismus und Berichten anderer Performerinnen entstand das Slam-Gedicht I was told. Hinzu kam das Idealbild von Personen, welches den Nutzern*innen von sozialen Medien Tag täglich durch deren Inhalte vermittelt wird. So ergibt sich ein gesellschaftspolitischer Schwerpunkt, in dessen Zentrum der Konflikt mit der eigenen Identität steht. Inwieweit sind Selbst- und Fremdwahrnehmung und deren Konsequenzen im Handeln bestimmt von den sozialen Einflüssen? Glauben wir den externen Stimmen, dem scheinbar unerreichbaren Perfektionismus oder unserer Intuition und unserem Urteilsvermögen?

I Was Told. ist ein 55-minütiges, interdisziplinäres Stück aus Ringjonglage und Spoken Word, welches sich mit dem Einfluss von Sprache im wörtlichen und übertragenen Sinne, auf die Selbst- und Fremdwahrnehmung beschäftigt. Die Künstlerin Kathrin Wagner setzt sich authentisch, ehrlich, humorvoll und bestärkend mit dem entstehenden Identitätskonflikt auseinander.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der 31. Herner Frauenwoche zum Weltfrauentag statt.
Im Anschluss an die Vorstellung gibt es ein moderiertes Publikumsgespräch mit der Künstlerin.

Details

Datum:
8. März
Zeit:
19:30 - 20:30
Eintritt:
17€ – 22€
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.flottmann-hallen.de/

Veranstalter

Flottmann-Hallen Herne
Telefon
02323 162953
E-Mail
flottmann-hallen@herne.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Flottmann-Hallen Herne
Straße des Bohrhammers 5
Herne, Nordrhein-Westfalen 44625 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon
02323 162953
Veranstaltungsort-Website anzeigen