Zum Inhalt springen

About Tacho Tinta | Filip Jacobson | Kino | Circus Dance Festival Köln 2022

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

About Tacho Tinta | Filip Jacobson | Kino | Circus Dance Festival Köln 2022

3. Juni

About Tacho Tinta | Filip Jacobson | Kino | Circus Dance Festival Köln 2022

Vorfilm:
ARTE Bühnenreif
Etienne Saglio mit „Fantome“
Etienne Saglios arbeitet an einer neuen Sprache der Zauberkunst – der „Magie Nouvelle“. Seine Performances lassen das Übernatürliche unseres täglichen Lebens zutage treten und erinnern uns daran, dass das Wunderbare überall um uns herum ist. In einem Luftschiff-Hangar, verwandelt Etienne Saglio in „Fantome“ ein lebloses Objekt in ein mit Bewusstsein und Charakter ausgestattetes Wesen.
Regie Léo Grandperret | Produziert von ARTE Concert / La Blogothèque | Land Frankreich | Jahr 2020 | Dauer 5 Min

Film:
About Tacho Tinta
von Filip Jacobson (DE/PL)
Filip Jacobson begleitet das in Köln und Bochum ansässige Tanzkollektiv Tacho Tinta dokumentarisch bei ersten Recherchen zu ihrer neuen Produktion „Commonnorm“. Für die junge, aufstrebende Kompanie Tacho Tinta tanzen, performen und choreografieren Silvia Ehnis, Perez Duarte, Mijin Kim und Seulki Hwang (Mexiko und Südkorea). Sie bestechen durch ihr feines Gespür für soziale Strukturen, starke Bühnenpräsenz und Expertise in kulturellen Missverständnissen, was zuletzt im Stück „Cultural Drag“ – Stereotyping oneself als subversive Strategie zu sehen war. Auch in „Commonorm“ geht es um Körperlichkeit und Storytelling aus transkultureller Perspektive. Der Einblick in ihre Recherchen zeigt, wie ein spielerischer Umgang mit alltäglichen Hürden und Missverständnissen in der Verschmelzung, mit dem künstlerischen Erfahrungsschatz der Künstler:innen zu einer Inszenierung wächst, die unser aller Bewusstsein schärfen und neu beleben könnte. Die Journalistin Dorte Eilers geht nach dem Film mit den Künstler:innen ins Gespräch.

Circus Dance Festival Köln 2022

Das CircusDanceFestival findet einmal im Jahr als fünftägiges Festival statt und widmet sich aktuellen künstlerischen Formen im hybriden Grenzbereich zwischen Zeitgenössischem Zirkus und Tanz. Am Pfingstwochenende 2022 findet das CircusDanceFestival nach einer Pandemie-Pause wieder live in Köln statt. Das vielfältige Programm besteht aus Stücken, die sich im Bereich Zeitgenössischer Zirkus, Tanz und Performance bewegen.

Foto: Robin Junicke

Details

Datum:
3. Juni
Veranstaltungskategorien:
,
Webseite:
www.circus-dance-festival.de

Veranstalter

Kompanie Overhead Project
E-Mail:
info@overhead-project.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Latibul Theater- und Zirkuspädagogisches Zentrum Köln
An d. Schanz 6
Köln, Nordrhein-Westfalen 50735 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
0221 9957200
Veranstaltungsort-Website anzeigen