Zum Inhalt springen

Blueprint – Ein Pas De Deux zwischen Zirkus und Tanz | Overhead Project | Leipzig 2024

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Blueprint – Ein Pas De Deux zwischen Zirkus und Tanz | Overhead Project | Leipzig 2024

8. März | 20:00

9€ – 20€

Blueprint – Ein Pas De Deux zwischen Zirkus und Tanz | Overhead Project | Leipzig 2024

In einem außergewöhnlichen Pas de deux bewegen sich die Tänzerin Mijin Kim und der Akrobat Leon Börgens durch menschliche Muster von Begegnung und Intimität. Humorvoll und mit einem ungewöhnlichen Bewegungsrepertoire durchqueren sie dabei ein Spielfeld des Vertrauens, um im Miteinander den richtigen Ton zu treffen.

Blueprint spielt mit Gesten der Einladung, Konfrontation und Provokation. Im Stück halten Zeitgenössischer Zirkus und Tanz miteinander Schritt. Das Pas de deux markiert im klassischen Sinne meist den Höhepunkt und die Signatur eines Stückes. In Blueprint werden die bestehenden Vorstellungen vom getanzten Duo auf den Kopf gestellt.

Die beiden Virtuos*innen loten die Grenzen ihrer körperlichen Kräfte bis zur Erschöpfung aus und dirigieren unsere Blicke gekonnt durch den Bühnenraum. Diese gleiten so über jene Bewegungen und Körperpartien, die unbewusst unsere Lesarten von Menschen prägen. In einer Spannweite, die von Fürsorge über Lust bis hin zu Brutalität reicht, werden Grundstrukturen menschlicher Kommunikation neu gemischt und angeordnet. Dabei entstehen kleine und große Gesten, die als Bilder im Kopf bleiben, am kulturellen Gedächtnis rütteln und Mut machen in die Begegnung miteinander zu gehen. Wie eine Hand, die ins Haar greift. Wie das gegenseitige Anlegen einer glitzernden Rüstung. Wie die alltägliche Praxis den Blick zu heben, ihn schweifen zu lassen oder ihn zu verbergen.

Die eigens für das Stück komponierte Musik kreiert nahezu plastische Räume. Der Komponist Simon Bauer errichtet Wände, baut Brücken und zieht Schluchten aus Klang zwischen Publikum und pulsierenden Körpern. Und so lädt auch die Musik das Publikum dazu ein, in das Universum dieses körperlichen Zwiegesprächs einzutauchen.

Blueprint markiert den Abschluss der Trilogie Objekt, Hyperobjekt und Transformation von Overhead Project. Erneut entwickelt die Company ihr ungewöhnliches Bewegungsrepertoire an der Grenze von Zeitgenössischem Zirkus und Tanz unter der künstlerischen Leitung des Choreografen und Zirkuskünstlers Tim Behren weiter.

Die Company wurde international zahlreich ausgezeichnet, zuletzt u.a. mit der Tabori Auszeichnung des Fonds Darstellende Künste 2022 und ist seit vielen Jahren ein bekanntes Gesicht im LOFFT-Programm.

Ab 12 Jahren.

 

Foto: Tom Dachs

Details

Datum:
8. März
Zeit:
20:00
Eintritt:
9€ – 20€
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
,
Webseite:
https://www.lofft.de/

Veranstalter

LOFFT – Das Theater
Telefon
0341 35595510
E-Mail
info@lofft.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

LOFFT – Das Theater
Spinnereistraße 7
Leipzig, Sachsen 04179 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon
0341 35595510
Veranstaltungsort-Website anzeigen