Zum Inhalt springen

Clown in Libertà | Teatro Necessario | Zirkustheater-Festival Empire of Fools 2022 Dresden

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Clown in Libertà | Teatro Necessario | Zirkustheater-Festival Empire of Fools 2022 Dresden

19. Juni

Drei Clowns bereiten eine Show vor. Um ihr Publikum zu gewinnen, ist ihnen jedes Mittel recht. Sie entwickeln spannungsgeladene akrobatische Sequenzen, Duelle in Zeitlupe, komplizierte Jonglagen, aufregende Pyramiden und spielen dazu Live-Musik. Sie ist das Herzstück des Abends: begleitet, unterstreicht und rhythmisiert. Ob der Abend aber nun ein Konzert ist, das von komischen Nummern der Musiker und erstaunlicher Akrobatik unterbrochen wird oder eine Clowns-Show, die mit großartig gespielter Live-Musik aufwartet, entscheiden Sie einfach selber!

Teatro Necessario wurde 2001 gegründet und vereint Künstler mit einem vielseitigen Profil. Dem Ensemble kommen die unterschiedlichen Ausbildungserfahrungen der Künstler in den Bereichen Theater, Zirkus und Musik zu Gute – sie heben die Genre-Grenzen radikal auf und auch Sprachbarrieren werden mit künstlerischer Originalität und thematischer Universalität überbrückt. Die Company wird derzeit nicht nur zu den wichtigsten Festivals des zeitgenössischen Zirkus eingeladen, sondern ist auch gern gesehener Gast bei Musikfestivals und Treffen des innovativen Theaters. Neben ihrer Gastspieltätigkeit richten die Mitglieder des Teatros seit über einem Jahrzehnt das »Tutti Matti per Colorno« aus, ein internationales Zirkus- und Straßentheaterfestival in Italien.

 

Zirkustheater-Festival Empire of Fools 2022 Dresden

Freunde der unbequemen Unterhaltung aufgepasst, wir laden vom 17. bis 26. Juni 202 ein, zum Zirkustheater-Festival und der »Conference of Fools«. In zwei Zirkuszelten, in der TheaterRuine St.Pauli, im Zentralwerk und auf öffentlichen Plätzen Dresdens werden internationale Künstler*innen zeigen, was der zeitgenössische Zirkus alles kann: Andersartigkeit, Magie, Sinnlichkeit, Risiko und dabei großartige Geschichten erzählen. Da werden Straßen und Plätze zur Manege. Zwei Männer trotzen mit einer Kiste auf dem Rücken den Gesetzen der Schwerelosigkeit und nehmen uns mit auf eine Odyssee der Gegenwart. Gebäude und Sichtachsen werden in andere Perspektiven gerückt und lassen das Publikum hinter dem gewohnten Blick eine andere Stadt entdecken. Im Scheinwerferlicht werden Alltagsobjekte zum Leben erwachen. Durch Lüfte fliegend, tanzend, Purzelbaum schlagend öffnen sie Türen zu wundersamen Tagträumen voller Erinnerungen und Sehnsucht. Wie mit Keulen und Bällen jonglieren im Sägemehlrund der Arena Musikanten, Artisten, Puppenspieler und Tänzer philosophischen Fragen und schwingen sich auf in luftige Höhen. Da wird kein Netz unter dem Seil gespannt, da geht es um Leben und Tod. Eben noch staunend, wird der Betrachter einen Augenschlag später fallende Bambusstäbe fangen, mitmachen, dabei sein. Das Festival bietet faszinierendes, zirzensisches Figuren-, Körper- und Bewegungstheater voller tiefer Bilder. Es stellt Fragen der Gegenwart und wird seine Gäste im nächsten Moment verführen, voller Witz, bunt und poetisch. Hereinspaziert! Erleben Sie Attraktionen, Spaß und Irritationen!

 

Foto: Teatro Necessario

Details

Datum:
19. Juni
Veranstaltungskategorien:
, ,
Webseite:
www.zirkustheater-festival.de

Veranstalter

Societaetstheater gGmbH
Telefon:
+49 351 803 68 10
E-Mail:
heiki.ikkola@societaetstheater.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Hoppes Hoftheater Dresden
Hauptstraße 35
Dresden, 01328 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
0351 2506150
Veranstaltungsort-Website anzeigen