Zum Inhalt springen

Garden Party | Compagnie N°8 | Zirkustheater-Festival Empire of Fools 2022 Dresden

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Garden Party | Compagnie N°8 | Zirkustheater-Festival Empire of Fools 2022 Dresden

27. Mai - 29. Mai

Garden Party | Compagnie N°8 | Zirkustheater-Festival Empire of Fools 2022 Dresden

Mit französischem Charme und bitterbösem Witz lädt Compagnie N°8 zur GARDEN PARTY, einem zirzensischen Tanz auf dem Vulkan bourgeoiser Dekadenz. Machen Sie sich auf verrückte Begegnungen, Wahnsinn und Absurdität gefasst. Hier gehört die Karikatur der Karikatur zum guten Ton und Geister von Monty Python, Tarantino und den Les chiens de Navarre werden Ihnen zwischen Tanz, Pantomime, Oper und Zirkus auf den Nasen tanzen.

2008 gründete sich die Compagnie Nº8 mit dem erklärten Ziel, ihre Shows weniger im Theater zu zeigen, sondern sie für atypische Räume wie Parks, Museen und Handelszentren zu inszenieren. Mit Ironie und Absurdität begegnen sie der Gegenwart mit ihren sozialen und politischen Diskursen. Manchmal verstecken sich die Künstler auch im Alltäglichen und inszenieren, für das Publikum unsichtbar und überraschend, provokative Szenen, die sowohl zum Nachsinnen und darüber Reden anregen als auch zur Unterhaltung im besten Sinne beitragen. Companie Nº8 ist physisch, visuell, ironisch und offbeat. Ihre Akteure sind wild, unhöflich, widerspenstisch. Sie können sich nicht benehmen. Das Publikum aber staunt beeindruckt, über die Schönheit, Sinnlichkeit und Poesie ihrer Theaterbilder, von denen Hoffnung, Vision und tiefe Menschlichkeit ausgeht.

 

Zirkustheater-Festival Empire of Fools 2022 Dresden

Freunde der unbequemen Unterhaltung aufgepasst, wir laden vom 17. bis 26. Juni 202 ein, zum Zirkustheater-Festival und der »Conference of Fools«. In zwei Zirkuszelten, in der TheaterRuine St.Pauli, im Zentralwerk und auf öffentlichen Plätzen Dresdens werden internationale Künstler*innen zeigen, was der zeitgenössische Zirkus alles kann: Andersartigkeit, Magie, Sinnlichkeit, Risiko und dabei großartige Geschichten erzählen. Da werden Straßen und Plätze zur Manege. Zwei Männer trotzen mit einer Kiste auf dem Rücken den Gesetzen der Schwerelosigkeit und nehmen uns mit auf eine Odyssee der Gegenwart. Gebäude und Sichtachsen werden in andere Perspektiven gerückt und lassen das Publikum hinter dem gewohnten Blick eine andere Stadt entdecken. Im Scheinwerferlicht werden Alltagsobjekte zum Leben erwachen. Durch Lüfte fliegend, tanzend, Purzelbaum schlagend öffnen sie Türen zu wundersamen Tagträumen voller Erinnerungen und Sehnsucht. Wie mit Keulen und Bällen jonglieren im Sägemehlrund der Arena Musikanten, Artisten, Puppenspieler und Tänzer philosophischen Fragen und schwingen sich auf in luftige Höhen. Da wird kein Netz unter dem Seil gespannt, da geht es um Leben und Tod. Eben noch staunend, wird der Betrachter einen Augenschlag später fallende Bambusstäbe fangen, mitmachen, dabei sein. Das Festival bietet faszinierendes, zirzensisches Figuren-, Körper- und Bewegungstheater voller tiefer Bilder. Es stellt Fragen der Gegenwart und wird seine Gäste im nächsten Moment verführen, voller Witz, bunt und poetisch. Hereinspaziert! Erleben Sie Attraktionen, Spaß und Irritationen!

 

Foto: Gilles Rammant

Details

Beginn:
27. Mai
Ende:
29. Mai
Veranstaltungskategorien:
, ,
Webseite:
www.zirkustheater-festival.de

Veranstalter

Societaetstheater gGmbH
Telefon:
+49 351 803 68 10
E-Mail:
heiki.ikkola@societaetstheater.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

TheaterRuine St. Pauli Dresden
Königsbrücker Platz
Dresden, 01097 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
0351 2721444
Veranstaltungsort-Website anzeigen